09871 / 7660
Ihre Nachricht an uns
1000 Zeichen verbleibend

Öl, Pellets, Holz, Gas oder doch gleich eine Wärmepumpe ?

Welche Heizung und welcher Brennstoff ist die richtige Option für Sie?

Wir beraten Sie gerne und umfassend bei der Auswahl der für Sie passendsten Heizunglösung.

Von Heizungsmodernisierung oder Sanierung in Alt- und Neubauten, bis zur Heizungsneuinstallation - wir finden das Richtige, ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen.

Sie bekommen durch uns Zugang zu einem umfangreichen Produktangebot und modernen sowie fortschrittliche Lösungen.

Ölheizungen


Modernisierung und Neuinstallation Ihres Heizkessels:

Öl-Brennwertkessel, 12,9 bis 53,7 kW

Mit einem Öl-Brennwertkessel leisten Sie dank seiner Effizienz und des unschlagbar hohen Wirkungsgrads von 98% bei der Umwandlung von Heizöl in Wärme einen aktiven Beitrag zum Klima- und Umweltschutz. Unsere Öl-Brennwertkessel haben die Zukunft bereits eingebaut. Schon jetzt sind sie darauf vorbereitet, von fossilem Öl auf Bio-Öl umzusteigen. Damit erfüllen wir die vielfach formulierten Forderungen nach ressourcenschonenden Heiztechnologien auf der ganzen Linie.

Vitoladens 300-CVitoladens 300-C

Kompakter Öl-Brennwertkessel - Nenn-Wärmeleistung: 12,9 bis 28,9 kW - Einfamilienwohnhaus - Neubau und Modernisierung Hocheffizienter und kompakter Öl-Brennwertkessel Der Vitoladens 300-C ist ein hocheffizienter Öl-Brennwertkessel mit einem direkt an die biferrale Verbundheizfläche angebundenen Inox-Radial-Edelstahlwärmetauscher. Durch seine moderne Konstruktion gehört er zu den kompaktesten bodenstehenden Öl-Brennwertkesseln. Platzsparende, wandbündige Installation Alle Anschlüsse erfolgen von oben und erlauben damit eine wandbündige Aufstellung. Durch den geringen Platzbedarf eignet er sich besonders für den Austausch von alten Öl-Heizkesseln. Der Vitoladens 300-C spart erheblich Installationszeit, denn er wird komplett montiert angeliefert. Zweistufiger Blaubrenner Der zweistufige Compact-Blaubrenner passt die Brennerleistung dem Wärmebedarf an und sorgt damit für höchste Energieeffizienz. Er ist für den raumluftabhängigen und raumluftunabhängigen Betrieb geeignet. Problemlos, effizient und sicher kann der Vitoladens 300-C mit allen handelsüblichen Heizölen EL betrieben werden. Eine eventuell notwendige Neutralisationsanlage kann platzsparend und unauffällig in das Kesseluntergestell integriert werden. 

Vorteile auf einen Blick: 

  • Öl-Brennwertkessel, Leistungen: 12,9 bis 28,9 kW
  • Norm-Nutzungsgrad: bis 98 % (Hs) / 104 % (Hi)
  • Beste Energieausnutzung bei minimalen Abmessungen
  • Biferrale Verbundheizfläche mit direkt angeschlossenem Inox-Radial-Edelstahlwärmetauscher
  • Zweistufiger Compact-Blaubrenner für raumluftab- und raumluftunabhängige Betriebsweise
  • Schadstoffarme Verbrennung: Grenzwerte deutlich unter dem Umweltzeichen „Blauer Engel“ und der Schweizer Luftreinhalte Verordnung
  • Leise Betriebsweise durch integrierten Schalldämpfer
  • Alle handelsüblichen Heizöle EL verwendbar
  • Schnelle Einbringung und Aufstellung, da fertig montiert
  • Platzsparender Einbau der Neutralisationsanlage in das Kesseluntergestell möglich
  • Sicherheitsgruppe im Lieferumfang 

 

Gasheizungen


 Vitodens 200-W

Vitodens 200-W

Gas-Brennwertkessel 3,8 bis 105 (420) kW Mit einem Gas-Brennwertkessel leisten Sie dank seiner Effizienz und des unschlagbar hohen Wirkungsgrads von 98 Prozent bei der Umwandlung von Erdgas in Wärme einen aktiven Beitrag zum Klima- und Umweltschutz. Damit erfüllen wir die vielfach formulierten Forderungen nach ressourcenschonenden Heiztechnologien auf der ganzen Linie.

Vitogas 200-FVitogas 200-F Gas-Heizkessel

11 – 60 kW Zur Modernisierung bieten sich die Gas-Heizkessel als preiswerte und effiziente Lösungen an. Die klassischen Tief- und Niedertemperatur-Heizkessel haben gegenüber alten Anlagen den Vorteil der witterungs-geführten Betriebsweise. Während veraltete Heizkessel immer mit einer konstant hohen Kesselwassertemperatur von bis zu 90 °C betrieben werden müssen, wird bei neuen Gas-Heizungen die Temperatur des Kesselwassers abhängig von der Außentemperatur geregelt.

 

Biomasse Anlagen


Fröling Hackgutkessel T4  Froeling Hackgutkessel T4

Komfortabel, kompakt, sparsam und sicher: Der neue T4 aus dem Hause Fröling lässt keine Wünsche offen. Mit seiner intelligenten Vollautomatik kann dieser Kessel sowohl Hackgut als auch Pellets effizient verfeuern. Fröling bietet zudem zahlreiche Brennstoff-Fördersysteme für unterschiedlichste Anforderungen.

Eine bis ins Detail durchdachte Systemtechnik garantiert den optimalen Energieeinsatz. So sorgt der Fröling T4 für Heizen mit Qualität und Sicherheit. 

Nähere Informationen zum Fröling Hackgutkessel T4 finden Sie auf der Website des Herstellers

 

Fröling Scheitholzkessel S4 Turbo

Froeling Scheitholzkessel S4 Turbo

Befüllen, anzünden, Türe schließen, heizen. Der Stückholzkessel S4 Turbo von Fröling bietet ein noch nie da gewesenes Komfort-Paket! Und wer es noch bequemer haben möchte, gönnt sich die optional erhältliche, automatische Zündvorrichtung. Fröling hat für den S4 Turbo die bewährte zylindrische Brennkammergeometrie weiterentwickelt und setzt auch hier neue Maßstäbe mit Langzeitwirkung. Die robuste Bauweise und der Einsatz von Siliziumkarbid als Werkstoff für die Hochtemperatur-Brennkammer ermöglichen eine erstaunlich lange Lebensdauer. Das drehzahlgeregelte Saugzuggebläse sorgt für eine konstant hochwertige Verbrennung, die Spezial-Schwelgasabsaugung vermeidet auch beim Nachlegen jeglichen Rauchgasaustritt. Durch das serienmäßige WOS wird ein vorbildlicher Wirkungsgrad erreicht.

Pelletseinheit jederzeit nachrüstbar

Für all jene, die Scheitholz und Pellets verfeuern wollen bietet Fröling die flexible Lösung für die Zukunft: Beim Scheitholzkessel S4 Turbo F mit Pelletsflansch kann die Pelletseinheit jederzeit nachgerüstet werden.

Nährere Informationen zum Fröling Scheitholzkessel S4 Turbo finden Sie auf der Website des Herstellers

 

Fröling Scheitholz- und Pelletskessel SP DualFroeling Scheitholz-Pelletskessel SP-Dual

Zwei Systeme perfekt kombiniert - Scheitholz (½ m) und Pellets. Der Scheitholz- und Pelletskessel SP Dual kombiniert zwei perfekte Systeme - in zwei getrennten Brennräumen erfüllt er alle Anforderungen an die Brennstoffe Scheitholz und Pellets. Hohe  Wirkungsgrade und hoher Komfort - niedrige Emissionen und Energiekosten zeichnen den SP Dual aus. Die Zündung des Scheitholzes kann automatisch mittels Pelletsbrenner zu jedem beliebigen Zeitpunkt erfolgen. Ist das Scheitholz abgebrannt, wird automatisch mit Pellets weitergeheizt. Die Befüllung des großzügigen Pelletsbehälters erfolgt händisch oder mit den bewährten Fröling-Fördersystemen automatisch.

Pelletseinheit jederzeit nachrüstbar

Für all jene, die im Moment nur Scheitholz verfeuern wollen bietet Fröling die flexible Lösung für die Zukunft: Beim S4 Turbo mit Pelletsflansch kann die Pelletseinheit später jederzeit nachgerüstet werden.

Nähere Informationen zum Fröling Scheitholz- und Pelletskessel SP Dual finden Sie auf der Website des Herstellers

Rufen Sie gleich an und vereinbaren einen Termin für Ihre Heizungsberatung!

Huber-Heizoel-Windsbach-Telefonkontakt

Servicetelefon 09871 / 7660 (Mo – Fr 7 – 18 Uhr)